Mittwoch, 5. Januar 2011

665, Urlaubszeit is schlecht für Umsatz.


Alle Fakten im nachfolgenden Dialog von Emmy & Walther sind belastbar und per Link (soweit verfügbar) für weitere Informationen verknüpft.


Ort des Geschehens: Gaststätte „Zur S-Bahn“

Heinrich-Grüber-Straße 1, 12621 Berlin

Fon: (030) 5627003






Tschuldigt, dass ick hier heute sitze … aber ick hab Emmy & Walther erst mal frei jejeben. Is ja nüscht los im Moment … die üblichen Verdächtijen sind alle noch in Urlaub oder ham sich zusammenjerottet zu ihre Neujahrstreffen. Ick finde, bei sone flaue Nachrichtenlage müssen die beede nich unbedingt dit Jeld innen Kneipe tragen … dit is schließlich meine Kohle, die die jeden Tag raushaun … und so dicke hab ick dit ooch nich…



Und für die janz Harten unter euch, die einfach nich jenug von schlechte Nachrichten kriejen können, jibs hier noch mehr davon. Also denn … gruselt euch nochn bisschen…



_____________________________________




Kommentare:

  1. Hallo Frank,

    "Wichtiges" aus der Provinz: "Fishtown" Bremerhaven hat seit dem 1.01.11 einen neuen Oberbürgermeister: Melf Grantz (noch kein Wikipedia-Eintrag), das Atomkraftwerk Unterweser (15 km von meiner Wohnung entfernt) hat sich Gott sei dank am 28.12.2010 selbst abgeschaltet, weil der Reaktorkern zu heiß wurde. Und mein holländisches Frühstückei schmeckte ein wenig nach Dioxin.

    Tschüss
    Holger

    PS: alleine wollte ich mein Feierabendbier nun auch nicht trinken. So verließ ich Eure Gaststätte wieder.

    AntwortenLöschen
  2. Dit hätte ick wissen müssen ... dit sind doch Themen ... aber ick sage Dir mal unter uns beede: ick hatte keene Lust jestern. So ... und nu stoße ick sojar noch mit Dir an. Prost, mein Lieber ... und komm jut durch den Rest der Woche...

    AntwortenLöschen